Bürgerstiftung Hude

STARKE PROJEKTE FÜR HUDE

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Bürgerstiftung Hude.

Unsere Seiten werden derzeit erweitert und umstrukturiert.

Die wichtigsten Informationen finden Sie hier kurz zusammengefasst:

 

Die Stiftung ist eine Stiftung von Huder Bürgern für Huder Bürger und hat unter anderem folgende Ziele:

 

> Förderung des Sports hier insbesondere die Jugendarbeit

> Förderung  von Kunst und Kultur

> Förderung der Jugend-und Altenhilfe

> Förderung des Wohlfahrtswesen

> Förderung des öffentlichen Gesundheitswesen

> Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde

 

 

Projekte die bereits in diesem Jahr gefördert wurden:
> Ausstattung der Huder Lesepaten mit Lesetaschen,
   Vorlesebüchern, Kugelschreibern und Notizbüchern

 

> Bereitstellung umfangreicher Arbeitsmittel für die Lesepaten,
   sowohl im Kindergarten-, Grundschul- als auch im  Seniorenbereich

 

> Förderung des Kooperations-Projekt von TV Hude und Grundschule Süd

 

 

Über weitere Aktionen und Projekte informieren wir Sie auf dieser Seite in regelmäßigen Abständen. Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren.

 

Möchten Sie uns unterstützen? Dann lassen Sie es uns bitte wissen und nehmen zu uns Kontakt auf.

 

Herzlichst der Vorstand Ihrer Bürgerstiftung

 

 

GERBURG SCHALLER & CORNELIA BLEY

im Januar 2016

 

 

 

 

Die Blindfische in Hude

Harmlose Liedchen und alberne Texte? Das war gestern! Heute geht

Kindermusik ab wie Schmidts sprichwörtliche Katze. Viele Menschen

sagen, die Blindfische seien die beste Live-Band für Kinder und Familien. Die Show bringt mit ihrer einzigartigen Mischung aus Rock, Hip Hop und einer gehörigen Portion Comedy die Stimmung zum Kochen und ihre Badewanne voller Klänge zum Überlaufen. Und von Anfang an ist das Publikum Teil der Show mit den wohl ungewöhnlichsten Mitmachaktionen.

 

Wenn die Blindfische „Hänschen Klein“ spielen, dann treffen sie genau den Nerv heutiger Kinder und Erwachsener und alle stimmen spätestens bei „Alle meine Entchen“ mit ein. Oder wenn bei „Mein Ball“ ein Blindfisch zum Ball wird und der andere zum Tor, dann wird es auf jeden Fall sehr lustig. Und wenn der Akku leer ist helfen nur die Unterarmturbinen aller Zuschauer um die Akkus wieder aufzuladen.

Mit ihren energiegeladenen Musiktheaterprogrammen für die ganze

Familie haben sich die Blindfische bei weit mehr als 900 Livekonzerten in ganz Deutschland eine begeisterte Fangemeinde erobert. Mitreißende Musik, ungewöhnliche Mitmachaktionen und kindgemäße Texte sind die Markenzeichen der Band. Hier werden Kinder ernst genommen und auch die Erwachsenen haben ihren Spaß.

Die Blindfische haben bereits mehrere Preise und Auszeichnungen für sich verbuchen konnte, u.a. bereits zum dritten Mal, den Kinderliederpreis der Nürnberger Nachrichten. Insgesamt 11 Musikvideos der Blindfische liefen im KIKA (ZDF). 6 CD`s

habe die Blindfische produziert und wurden für das Album "Im Netz" mit dem "Leopold", einem Preis des Verbandes deutscher Musikschulen ausgezeichnet. Auch das neueste Album „Muhsik“ erhielt die Auszeichnung „Gute Musik für Kinder“ vom Verband Deutscher Musikschulen.

Von der Bühne auf die Straße

Es begann alles mit einem Telefonat mit meiner lieben Buchhandelsfreundin in Calw.

 

„Du bei uns war gestern Abend ein Huder mit Dreck da“  „Wieso hat der Dreck dabei? Habt ihr nicht selber genug?“  Nein, sie meinte das Solostück von Robert Schneider, das der Schauspieler Mathias Kopetzki in Calw aufgeführt hat. Sie war so begeistert, dass ich mich mit Mathias in Verbindung setzte und wir schnell einen Termin fanden für eine Aufführung hier in Hude.

 

Am 28. Februar war es dann so weit. Mathias Kopetzki begeisterte das Publikum im fast ausverkauften Forum der Peter Ustinov Schule. Der Erfolg war großartig. Das aktuelle Flüchtlingsthema in dem Solostück , dass 191 entstanden ist, war hochemotional und überwältigend.

Passend zum Thema des Abends hatten wir angekündigt, den Erlös für ein Flüchtlingsprojekt zu investieren. Dieses ist mittlerweile geschehen.

 

Die Bürgerstiftung hat 10 gebrauchte, aber sehr gut erhaltene Fahrräder bei Fahrrad Schütte erworben und eine ebenso große Anzahl Bücher und Übungsmaterialien für die Jugendherberge angeschafft. Ganz bewusst ist diese Spende der Leiterin der Jugendherberge Frau Jensen- Gentsch übergeben worden, damit in der Jugendherberge für die Zukunft  ein Stück Mobilität für die dort lebenden Flüchtlinge gegeben ist.  Ein herzlicher Dank geht an die Firma Schütte für die Unterstützung!

 

Die Freude der dort Lebenden war riesengroß, ermöglicht es ihnen doch Hude nun auch per Rad zu erkunden.

 

VORBEI KOMMEN

NACHRICHT SCHREIBEN

EINFACH ANRUFEN

Bankverbindungen

Landessparkasse zu Oldenburg AG

Konto  90 649 450

Bankleitzahl  280 501 00

 

Oldenburgische Landesbank AG

Konto  218 777 0900

Bankleitzahl  280 200 50

 

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

SPENDEN

Coole Internetseiten gibt's bei media-73.de // IMPRESSUM // Bild von fotolia.de